Aktivitäten

Hier erfahren sie einiges über vergangene Veranstaltungen und Treffen.

Wir besuchen auch sehr oft unsere Nachbarvereine.
Gäste und neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen

 

15.06.2019

 Sommerfest, bei Jörg Halft

 

15.05.2019

 Jahreshauptversammlung 

 

27.04.2019

3rd  internationale Guppy Challenge Belgium

 

>

17.04.2019

 internen Flohmarkt

 

20.01.2019

 Aquaristik-Nachmittag bei Marc, 13-16 Uhr. Er stellt sein neues Aquarium vor

 

19.12.2018

 Weihnachsfeier zum Jahresausklang

 

13.10.2018

 Ausflug zum Gillbach  

 

06.10.2018

 Treffen um 10°° Uhr im Garten vom Herrn Jörg Halft, "Interessengemeinschaft Teichgruppe" 

 

09.09.2018

 Jahresausflug, mit "Dem Flotten Kaldauer" zu NaturaGart in Ibbenbüren und anschlißend weiter zum "Heiligen Meer" Recke (Westf.)

 

07.07.2018

 Sommerfest bei Jochen

 

16.05.2018

 Jahreshauptversammlung

 

20.12.2017

 Weihnachsfeier zum Jahresausklang

 

15.10.2017

Festakt zum 60. Geburtstag des Vereins im "Wirtshaus Zur Sieg"

Am Sonntag, den 15.10.2017, hatte der Aquarien- und Terrarien-Verein NYMPHAEA–SIEGBURG von 1957 e.V. zur Feier des 60-jährigen Jubiläums geladen. Um 11:00Uhr starte die Feier mit einem Sektempfang. Der 1.Vorsitzende, Marc Demmer, konnte nahezu alle aktiven Mitglieder, sowie zahlreiche Gäste von benachbarten Vereinen aus Köln, Frechen, Leverkusen, Niederkassel begrüßen. Vertreter des VDA – Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terranienkunde e.V. gegr. 1911 –, von der Ichthyologischen Abteilung des Museum Koenig, des Umweltamtes des Rhein-Sieg-Kreises, sowie des Fischereiverbandes hatten schriftlich ihre Glückwünsche übermittelt. Im Namen der Kreisstadt Siegburg übermittelte die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Susanne Haase-Mühlbauer, und von der Siegburger SPD, der 1. Vorsitzende, Herr Stefan Rosemann ihre Glückwünsche persönlich.
Es wurde gemeinsam zu Mittag gegessen und man ließ den wünderschönen und sonnigen Tag bei Kaffe und Kuchen,gegen 16:00 Uhr ausklingen



 

08.10.2017

 Jahresausflug zum Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf

 

26.08.2017

Sommerfest bei Familie Schirmer

 

24.06.2017

 zum 60-jährigen Jubiläum findet eine Aquaristik-Börse im "Pfarrer-Rupprecht-Saal, auf dem Stallberg

 

21.12.2016

Weihnachsfeier,

 

18.09.2016

Der Jahresausflug, einen Besuch im Zoo von Gelsenkirchen

 

 

23.07.2016

Sommerfest bei Helga Breitzler in Siegburg-Kaldauen

 

16.08.2015

Siegburger Aquarien- und Terrarien – Verein beim größten Kaltwasser-Geysir, auf Zeitreise in Andernac

Die Teilnehmer des Jahresausflugs zum Geysir in Andernach

Am 16.08.2015, Petrus weinte, ging es für die Mitglieder des Aquarien- und Terrarien Verein “Nymphaea-Sieburg e.V. von 1957” auf eine Zeitreise in der Erdgeschichte. Man fuhr mit dem “Flotten Kaldauer” zum Erlebniszentrum “Geysir” in Andernach. Nach einer Reise durch die Erdschichte und die Funktion eines Geysirs ging es per Schiff und auf eine 15-minütige Fahrt auf dem Rhein zur Halbinsel Namedyer Werth. Dort angekommen ging das Schauspiel auch schon los und es konnte ein ca. 60 Meter hoher Kaltwasser-Geysir bestaunt werden. Zurück auf dem Festland wurde beim Chinesen zu Mittag gegessen. Gestärkt ging es zum Schmetterlingsgarten auf Schloss Sayn in Bendorf. Mühde, satt und zufrieden wurde die Heimreise nach Siegburg angetreten und Petrus weinte noch immer.

 

09.08.2015

Sommerfest bei Familie Schirmer in Siegburg-Kaldauen


15.07.2015

Algen im Süßwasser-Aquarium

siehe unter Weiteres -->Tips

 

08.07.2015

Nymphaea – Siegburg fährt zur DKG nach Neuss

 

 

18.06.2015

Nymphaea – Siegburg ehrt Mitglieder

25 und 50 Jahre Siegburger Aquarien- und Terrarien – Verein

 

 D. Dallmann, U. Henders, E.-M. Sonntag, M. Fischer, O. Schneider, W. Dahm, T. Salcedas, (v.l.n.r)

 

25 oder 50 Jahre sind eine lange Zeit – besonders wenn der Verein 2017 sein 60-jähriges Bestehen feiert.

Am 17.06.2015 wurden im Vereinslokal “Wirtshaus Zur Sieg” langjährige Mitglieder für ihre 25- und 50-jährige Mitgliedschaft geehert.

Unter den dem Jubel und Applaus der anwesenden Mitglieder hielten der 1. Vorsitzende David Dallmann und der Siegburger Vizebürgermeister Thomas Salcedas die Dankesreden. Sie überreichten der Jubilaren Eva-Maria Sonntag, Ulrich Henders, Martin Fischer für 25 Jahre und Otto Schneider, Wolfgang Dahm und Heinz Steinhauer (fehlte wegen Krankheit) für 50 Jahre Mitglidschaft, die Ehrenurkunden des VDA (Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde). Die silbernen und goldenen Ehrennadeln werden auf dem anstehenden Sommerfest, am 09.08.2015 überreicht. Interessierte an Aquaristik und Terraristik (Fische, Reptilien, Amphibien, etc.) sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Die Vereinsmitglieder treffen sich an jedem 3. Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Vereinslokal “Wirtshaus Zur Sieg”, Wahnbachtalstrasse 19, um Aquarienpflanzen und –fische zu tausch, Fachvorträgen zu lauschen oder naturwisseschaftliche Filme und Beiträge zu schauen.  Wir haben auch eine Jugendgruppe. Hierfür suchen wir interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren.

 

I-2015

Nymphaea – Siegburg, VDA und WasserWelten

 

30.09.2014

Weitere Informationen findet ihr unter:

http://netzwerk-natur.de/allgemein/unsere-wasserwelten-kitas

 

15.07.2014

Nymphaea – Siegburg auf großer Fahrt

Siegburger Aquarien- und Terrarien – Verein in Bochum

 

Die Teilnehmer des Jahresausflugs zum Aquarium und Zoo in Bochum

 

Am 13.07.2014 sollte es auf “große Fahrt” zur Landesgartenschau nach Zülpich gehen. Doch Petrus hatte kein Mitleit mit den Migliedern des Aquarien- und Terrarien Verein “Nymphaea-Sieburg e.V. von 1957”. Seit Tagen hatte es ausgiebig geregnet und auch für den Sonntag des WM-Endspiels wurde für den gesamten Tag Regen gemeldet. Doch die Aquarianer aus Siegburg ließen sich die Stimmung nicht verregnen. Kurz entschlossen ging es mit dem “flotten Kaldauer” in das Aquarium mit Zoo in Bochum. Hier konnte bei herrlichen Sonnenschein ein wunderschöner Sonntag verbracht werden. Bei der Rückkehr nach Siegburg holte die Ausflügler der Regen wieder ein, doch fand der Tag mit dem Sieg im WM-Finale einen mehr als versöhnlichen Abschluss. Interessierte an Aquaristik und Terraristik (Fische, Reptilien, Amphibien, etc.) sind jederzeit herzlich willkommen. Die Vereinsmitglieder treffen sich an jedem 3. Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Vereinsraum, Kaldauer Strasse 96a, um Aquarienpflanzen und –fische zu tausch, Fachvorträgen zu lauschen oder naturwisseschaftliche Filme und Beiträge zu schauen.  Eine Jugendgruppe befindet sich zzt. im Aufbau. Wir suchen interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren.

 

02.06.2014

Nymphaea – Siegburg e.V. von 1957

Aquarien- und Terrarien – Verein mit neuem Vorstand

 

Der neue Vorstand (v.l.n.r.) F. Droppelmann, M. Demmer, D. Dallmann, U. Henders

 Am 21.05.2014 fand in den Vereinsräumen des Aquarien- und Terrarien Verein “Nymphaea-Sieburg e.V. von 1957”, in der Kaldauer Strasse 96a in Siegburg-Stallberg die diesjährige Mitgliederversammlung statt. 15 Mitglieder waren erschienen um an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. In diesm Jahr stand die Neuwahl des Vorstandes an. Zum 1. Vorsitzenden wurde Herr David Dallmann, zum 2. Vorsitzenden / Jugendwart wurde Herr Marc Demmer, zum 1. Kassierer wurde Herr Fabian Droppelmann und zum 1.Schriftführer wurde Herr Ulrich Henders von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Vereinsmitglieder treffen sich an jedem 3. Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Vereinsraum um Aquarienpflanzen und –fische zu tausch, Fachvorträgen zu lauschen oder naturwisseschaftliche Filme und Beiträge zu schauen. Die Geselligkeit komm naturlich auch nicht zu kurz. Interessierte an Aquaristik und Terraristik (Fische, Reptilien, Amphibien, etc.) sind jederzeit herzlich willkommen. Seit 2 Jahren wird in Zusammarbeit mit dem Anno Gynmasium in Siegburg eine Aquaristik AG für Schüler angeboten. Im Altenheim “Zum hohen Ufer” werden die Aquarien gepflegt und betreut. Neben der Fahrt zur Landesgartenschau nach Zülpich und dem Besuch im Kölner Zoo/Aquarium (hinter den Kulissen) stehen in diesem Jahr noch das Sommerfest und die Weihnachtfeier an. Eine Jugendgruppe befindet sich zzt. im Aufbau. Wir suchen interessierte Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren.

 

 

Hier geht es zu: Weiteres ... .